Angebote zu "Freiherr" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Reinsberg-Düringsfeld, Otto Freiherr von: Das W...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Wetter im Sprichwort, Autor: Reinsberg-Düringsfeld, Otto Freiherr von, Verlag: Vero Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Literaturwissenschaft // Allgemeines, Lexika, Seiten: 228, Informationen: Paperback, Gewicht: 242 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Reinsberg-Düringsfeld, Otto Freiherr von: Das K...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Kind im Sprichwort, Autor: Reinsberg-Düringsfeld, Otto Freiherr von, Verlag: Vero Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 132 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Die Burg I: Heff der Chef 17, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der weltweiten Zerstörung des Internets bleibt Heff und seinen treudoofen Angestellten nur die Flucht dorthin, wo die technische Evolution im Mittelalter stehen geblieben ist: Eine abgelegene, alte Burg. Gleich und gleich gesellt sich gern, sagt man. Um so verblüffender, dass Heff dieses Sprichwort stets aufs Neue unter Beweis stellt, denn der Burgherr Graf Graf mit seinem Mexiko-Tick und der Diener Baron Freiherr von Waldbüttelbrunn - kurz Waldi genannt - scheinen ähnlich abstrakte Gestalten zu sein wie Heff und seine Bande. Zudem will der Heffchef einfach nicht mit der Sprache rausrücken, was Sven, Alex und Franz hier eigentlich machen sollen. Und während die ahnungslosen Angestellten noch rätseln, taucht des Nachts ein waschechtes Gespenst auf... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wolfgang Bahro, Yesim Meisheit, Björn Korthof, Chris-Norman Geyer, Matthias Brinck, Marius Fietzek. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gogo/000586/bk_gogo_000586_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Unhöfliche Zeiten: Wie wir uns und anderen das ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das altbekannte Sprichwort: "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" scheint seine Gültigkeit verloren zu haben. Heutzutage muss man nichts mehr in den Wald hineinrufen, man wird einfach ohne eigenes Zutun von ihm angeschrien. Grundlos, in voller Laustärke! Es gibt keinen Respekt mehr voreinander. In Kinderzimmern herrschen kleine Tyrannen über ihre überforderten Eltern, Nachbarn unterhalten sich nicht im Treppenhaus, sondern streiten vor Gericht. Im öffentlichen Raum gewinnen die Barbaren die Oberhand, und wer so naiv ist, anderen die Tür aufzuhalten, der bekommt selbige vor der Nase zugeschlagen. Im Büro malträtieren egozentrische Vorgesetzte ihre Mitarbeiter und die lieben Kollegen spitzen ihre Ellbogen. Der Untergang der Abendlandes steht kurz bevor: Das zwischenmenschliche Klima ist auf dem Nullpunkt. Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf! Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg glauben weder an den Untergang des Abendlandes, noch an Nullpunkte und Wolfsmenschen. Sie glauben, dass jeder von uns ständig etwas in den Wald hineinruft und frei darüber entscheiden kann, was ihm in welcher Lautstärke entgegenschallt. Es ist der Wolf in uns selbst, der uns die anderen als Wölfe erscheinen lässt. Wie man den Wolfspelz ablegen kann, darüber handelt dieses Hörbuch. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anette Daugardt, Uwe Neumann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/voca/000024/bk_voca_000024_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Unhöfliche Zeiten, 1 Audio-CD
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das altbekannte Sprichwort: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus scheint seine Gültigkeit verloren zu haben. Heutzutage muss man nichts mehr in den Wald hineinrufen, man wird einfach ohne eigenes Zutun von ihm angeschrien. Grundlos, in voller Laustärke! Es gibt keinen Respekt mehr voreinander. In Kinderzimmern herrschen kleine Tyrannen über ihre überforderten Eltern, Nachbarn unterhalten sich nicht im Treppenhaus, sondern streiten vor Gericht. Im öffentlichen Raum gewinnen die Barbaren die Oberhand, und wer so naiv ist, anderen die Tür aufzuhalten, der bekommt selbige vor der Nase zugeschlagen. Im Büro malträtieren egozentrische Vorgesetzte ihre Mitarbeiter und die lieben Kollegen spitzen ihre Ellbogen. Der Untergang der Abendlandes steht kurz bevor: Das zwischenmenschliche Klima ist auf dem Nullpunkt. Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf!Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg glauben weder an den Untergang des Abendlandes, noch an Nullpunkte und Wolfsmenschen. Sie glauben, dass jeder von uns ständig etwas in den Wald hineinruft und frei darüber entscheiden kann, was ihm in welcher Lautstärke entgegenschallt. Es ist der Wolf in uns selbst, der uns die anderen als Wölfe erscheinen lässt. Wie man den Wolfspelz ablegen kann, darüber handelt dieses Hörbuch.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Knigge, M: Unhöfliche Zeiten/CD
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das altbekannte Sprichwort: “Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus” scheint seine Gültigkeit verloren zu haben. Heutzutage muss man nichts mehr in den Wald hineinrufen, man wird einfach ohne eigenes Zutun von ihm angeschrien. Grundlos, in voller Laustärke! Es gibt keinen Respekt mehr voreinander. In Kinderzimmern herrschen kleine Tyrannen über ihre überforderten Eltern, Nachbarn unterhalten sich nicht im Treppenhaus, sondern streiten vor Gericht. Im öffentlichen Raum gewinnen die Barbaren die Oberhand, und wer so naiv ist, anderen die Tür aufzuhalten, der bekommt selbige vor der Nase zugeschlagen. Im Büro malträtieren egozentrische Vorgesetzte ihre Mitarbeiter und die lieben Kollegen spitzen ihre Ellbogen. Der Untergang der Abendlandes steht kurz bevor: Das zwischenmenschliche Klima ist auf dem Nullpunkt.Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf! Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg glauben weder an den Untergang des Abendlandes, noch an Nullpunkte und Wolfsmenschen. Sie glauben, dass jeder von uns ständig etwas in den Wald hineinruft und frei darüber entscheiden kann, was ihm in welcher Lautstärke entgegenschallt. Es ist der Wolf in uns selbst, der uns die anderen als Wölfe erscheinen lässt. Wie man den Wolfspelz ablegen kann, darüber handelt dieses Hörbuch.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Knigge, M: Unhöfliche Zeiten/CD
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das altbekannte Sprichwort: “Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus” scheint seine Gültigkeit verloren zu haben. Heutzutage muss man nichts mehr in den Wald hineinrufen, man wird einfach ohne eigenes Zutun von ihm angeschrien. Grundlos, in voller Laustärke! Es gibt keinen Respekt mehr voreinander. In Kinderzimmern herrschen kleine Tyrannen über ihre überforderten Eltern, Nachbarn unterhalten sich nicht im Treppenhaus, sondern streiten vor Gericht. Im öffentlichen Raum gewinnen die Barbaren die Oberhand, und wer so naiv ist, anderen die Tür aufzuhalten, der bekommt selbige vor der Nase zugeschlagen. Im Büro malträtieren egozentrische Vorgesetzte ihre Mitarbeiter und die lieben Kollegen spitzen ihre Ellbogen. Der Untergang der Abendlandes steht kurz bevor: Das zwischenmenschliche Klima ist auf dem Nullpunkt.Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf! Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg glauben weder an den Untergang des Abendlandes, noch an Nullpunkte und Wolfsmenschen. Sie glauben, dass jeder von uns ständig etwas in den Wald hineinruft und frei darüber entscheiden kann, was ihm in welcher Lautstärke entgegenschallt. Es ist der Wolf in uns selbst, der uns die anderen als Wölfe erscheinen lässt. Wie man den Wolfspelz ablegen kann, darüber handelt dieses Hörbuch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot